Ein schönes Seifenstück ist ein Stück Luxus. Es liegt gut in der Hand, ist leicht und hart, verströmt einen zarten Duft und streichelt die Haut mit samtweichem Schaum. Kleine Rubbelpigmente sorgen für ein wohliges Kribbeln und beim Abwaschen bleibt kein Schmierfilm sondern nur quietschsaubere Haut ohne Spannungsgefühl.
Soaphouse steht für Naturseife. Wir verwenden nur pflanzliche Öle und Fette von ausgesuchter Qualität. Alle Inhaltsstoffe sollen so nah wie möglich an der Natur sein. Wir beduften die Seifen mit reinen ätherischen Ölen und Parfümölen. Peelingeffekte erzielen wir durch natürliche Reibpartikel wie Ton, gemahlene Traubenkerne, Mohn, Luffa oder Kokosflocken.

Das Auge genießt mit und da darf eine sinnliche Farbe, passend zum Duft, nicht fehlen. Wir setzen in diesem Bereich überwiegend kosmetische Farbpigmente ein, weil sie sich in Handhabung und Beständigkeit als unschlagbar erwiesen haben. Es gibt auch im natürlichen Bereich einige interessante Färbemöglichkeiten, doch kann man sich nicht bei allen Öl-Kombinationen auf ein gleich bleibend überzeugendes Ergebnis verlassen.

WinterTime
Die kalte Jahreszeit zaubert neue inspiration in unsere Seifendüfte.
 
Nächster Seifen-Markt
In Kürze stehen hier die Termine der Märkte, bei denen Soaphouse einen Stand anbietet.

Unsere Winterseifen sind wieder da - sinnliche und warme Düfte in der kalten Jahreszeit.

       Seifengeschichte   Specials   Produkte   Herstellung   Kontakt 

     2008 (c) Soaphouse
     Alle Rechte vorbehalten.